14.02.2022

Rosenmontagszug 2022 -ABSAGE-


Liebe Karnevalsfreunde, liebe Zugteilnehmer,

die Entscheidung steht nun fest: Da in Engelskirchen aus logistischen und organisatorischen Gründen keine Brauchtumszone eingerichtet wird, wird der Karnevalsumzug der KG Närrischen Oberberger e.V. an Rosenmontag nicht stattfinden. Die KG hatte lange an der Hoffnung festgehalten, wenigstens einen Zug zu Fuß in abgeschwächter Form durchführen zu können, doch dies ist nun nicht möglich, und so wurde nun der Rosenmontagszug wie auch der Kinderzug an Karnevalssonntag abgesagt.

Doch das Finale der diesjährigen Session bleibt nicht ereignislos:

An Weiberfastnacht, Donnerstag, den 24.02.2022, wird das jeckste aller Wochenenden im Jahr auf dem Festzeltplatz neben dem Aggertal-Gymnasium in Engelskirchen eingeläutet. Die Veranstaltung wird ähnlich ablaufen, wie die Sessionseröffnung am 11.11.2021. 

Weiter geht es am Samstag, den 26.02., mit der ersten Open-Air-Karnevalssitzung der KG. Neben den Gruppen der KG werden auch externe Künstler auftreten (Cat Ballou, Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge), Kasalla, Druckluft, Lieselotte Lotterlappen (Joachim Jung)).

Die Tickets sind im Ticket-Shop der KG Närrischen Oberberger erhältlich.

Für beide Veranstaltungen gilt 2G+ Plus (JEDER benötigt einen maximal 24 Stunden alten offiziellen Schnelltest)

Die KG Närrische Oberberger e.V. behält sich jegliche Änderungen an diesen Planungen im Hinblick auf die aktuellen Regelungen vor.

In Zeiten von Corona ist der Karneval wie die Sonne hinter den grauen Wolken und wir hoffen, dass die Sonne bald wieder scheinen kann!

 

Eure  KG Närrische Oberberger


Ansprechpartner in der KG

Judith Schwenk

Pressewartin

presse@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für die Pressearbeit des Vereins.