14.11.2022

Jecken und BAV laden zu Bergischer Kostümbörse

Auf Metabolon werden Kostüme zum kostenfreien Mitnehmen angeboten - Termin im Januar.


Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV), die  KG Rot-Weiß Lindlar und die KG Närrische Oberberger Engelskirchen laden auf 14. Januar 2023 zur Bergischen Kostümbörse ins Energiekompetenzzentrum auf Metabolon in Lindlar ein.  Von 10 bis 17 Uhr werden Kostüme zum kostenfreien Mitnehmen angeboten, die auf eine zweite Session warten. Ab 14 Uhr gibt es zusätzlich ein karnevalistisches Rahmenprogramm mit Auftritten von Kinderprinzenpaaren und Tanzgruppen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Idee entspringt dem Zero Waste Club der BAV Abfallberatung. Denn  die Produktion und der Konsum von Kleidung und zum Teil auch die Kurzlebigkeit von Kleidungsstücken im Allgemeinen stellt ein Problem für die Umwelt dar. Da soll die Kostumbörse ansetzen.

 

Im Rahmen der Sessionseröffnung der beiden Karnevalsgesellschaften wurde die Idee schon beworben. Nun können ab heute, Montag, 14. November,  alle diejenigen, die in ihrem Kostümfundus noch gut erhaltene und saubere Kostüme haben, die sie einfach nicht mehr tragen, diese an folgenden Annahmestellen abgeben (ausgenommen 27. bis 30. Dezember):

 

Bergischer Abfallwirtschaftsverband

Braunswerth 1-3, Engelskirchen

Montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und zusätzlich donnerstags von 13 bis 15.30  Uhr

 

Metabolon, Entsorgungszentrum Leppe

Am Berkebach, Lindlar

Montags von 9 bis 15.30 Uhr und mittwochs von 9 bis 12 Uhr

Am Aktionstag (14. Januar 2023) ist das Abgeben von Kostümen noch bis 11 Uhr möglich.

 

siehe auch Originaltext: 

https://www.oberberg-aktuell.de/karneval/jecken-und-bav-laden-zu-bergischer-kost--mb--rse-a-84625

 


Ansprechpartner in der KG

Judith Schwenk

Pressewartin

presse@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für die Pressearbeit des Vereins.