JuKs Logo

JuKs

„JuKs“ ist die Abkürzung für die „Jungen Karnevalisten der KG Närrischen Oberberger“.

Entstanden ist die Idee einen Jugendverein zu Gründen im Jahre 2005. Die Lücke zwischen dem Kinderkarneval und dem Erwachsenenkarneval sollte geschlossen werden. So entstand eine Gruppe, in der Jugendliche im Alter von 14-25 Jahren, ihre Leidenschaft zum Karneval ausleben können und sich im Verein aktiv beteiligen können. Zur Zeit zählen wir über 20 aktive Mitglieder, sowie einige passive Helfer.

„Juks“ zeichnet sich durch Aktivitäten und Zusammenhalt der Gruppe aus. Höhepunkt neben den Besuchen des Prinzenballs, der Prunksitzung oder anderen zahlreichen KG-Veranstaltungen, ist die eigene „Juks-Party“, die traditionell am Karnevalsfreitag stattfindet. Auch in jedem Rosenmontagszug sind wir vertreten, mit immer wieder hübschen Kostümen und tollen Wagen. Zusammen mit dem Tanzkorp Rot-Weiss wird dann der alljährliche Rosenmontagszug mit viel Spaß an der Freude gemeistert.

Die „JuKs“ bietet den Jugendlichen eine Vielzahl von Aktivitäten auch außerhalb des Karnevals an. Alljährlich findet, meistens im Juni, das „JuKs-Tunier“ statt. Hier treten verschiedene Karnevalsvereine aus der Umgebung und Untergruppen der KG in einem Fußballturnier gegeneinander an. Um Pfingsten rum, gibt es ein großes „Pfingszelten“. Aber auch Aktivitäten wie „Planwagenfahrten“, Phanstasialand, Grillen, Oktoberfest oder Weihnachtsfeiern dürfen selbstverständlich nicht fehlen und haben in der Vergangenheit viel Spaß bereitet.

Ob Prunksitzung, Kindersitzung, Prinzenball – Die „JuKs“ ist überall dabei.

Der Spaß am Karneval und die Gute Laune stehen aber immer im Vordergrund, genau wie die Gemeinschaft und der Kontakt zu anderen Karnevalisten – denn Karneval verbindet! Ejal ob jung oder alt, groß oder klein, dick oder dünn.

Wenn ihr also auch Interesse habt, die „JuKs“ und den Karneval kennenzulernen, meldet euch, wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner in der KG

Max Regel

Leiter JuKs

juks@kg-naerrische-oberberger.de
+49 157 861 048 60
Kontakt und Leiter der Jungen Karnevalisten der KG Närrischen Oberberger (JuKs)