am Sonntag, 14.01.2018, 11:11 Uhr im Festzelt am Aggertalgymnasium, Olpener Straße, Engelskirchen

Einlass ist ab 10:45 Uhr

 

Liebe Karnevalisten, liebe Freundinnen und Freunde der KG,

die KG Närrische Oberberger von 1893 e.V. begeht im Jahre 2018 ihr 125 – jähriges Gründungsjubiläum. Wir wollen dieses Jubiläum auch entsprechend mit Euch zusammen feiern.

Wir veranstalten daher am Sonntag, den 14.01.2018 ab 11.11. Uhr  bis ca. 17.00 Uhr eine Festveranstaltung in unserem Zelt in Engelskirchen – Hardt. Den Anfang macht dabei die KG Närrische Oberberger selbst, die mit allen Aktiven die Bühne erobern wird.

Da kein übliches  Prinzentreffen veranstalten wollen, werden im Rahmenprogramm u.a. Wicky Junggeburth, die Nippeser Bürgerwehr und das Trompeterkorps  Eefelkank  auftreten. Ebenso wird uns der BDK mit seinem Besuch beehren. Durch das Programm führen Sitzungspräsident Peter Miebach und Senatspräsident Reinhold Müller. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos!

Im Rahmen dieser Festveranstaltung wollen wir jedoch unseren karnevalistischen Freunden und Nachbarn die Möglichkeit geben, sich und ihren Verein auf der Bühne vorzustellen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen und dreimal Engelskirchen Kall Du

Armin Gries                                    Peter Miebach                        Reinhold Müller

Vorsitzender                                  Sitzungspräsident                   Senatspräsident

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner in der KG

Armin Gries

Armin Gries

1. Vorsitzender

1.Vorsitzender@kg-naerrische-oberberger.de
+49 2262 5606
ist als 1. Vorsitzender zuständig für alle übergreifende Themen

Reinhold Müller

Senatspräsident

senatspaesident@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für z.B. die Prinzenproklamation, Tollitäten und alle weiteren Fragen rund um den Senat. Zusätzlich Ansprechpartner für die Presse.

Peter Miebach

Sitzungspräsident

praesident@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
ist Präsident den Elferrates und führt durch das Programm der grossen Sitzungen

Dirk Schwamborn

Literat

literat@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für unsere Programmgestaltung.