20.10.2016

Sessionseröffnung am 11.11.16 um 11.11 Uhr auf dem Edmund – Schiefeling – Platz


Unter dem Motto „ Uns ´Heimat, die es jeck un´doll, mer fiere Fasteloovend üverall!“ startet die KG „Närrische Oberberger“ am Freitag, den 11.11.16, Punkt 11.11 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Dr. Gero Karthaus auf dem Edmund – Schiefeling – Platz im Herzen von Engelskirchen in ihre 124. Session. Gegen 11.30 Uhr wird das amtierende Prinzenpaar Andreas I. und Prinzessin Carmen aus dem Hause Stommel noch einmal vor die Jecken treten, um sich für die vergangene Session zu bedanken.  Um 12.00 Uhr ist es dann soweit: Prinz Michael II. Wiebach, Bauer Uwe Lamers Jungfrau Axel „Ursel“ Kohlberg werden von den Präsidenten Peter Miebach und Reinhold Müller dem närrischen Volke vorgestellt. Prinz Michael II.  kommt aus dem Ortsteil Molbach. Der Prinz wurde 1970 geboren, ist verheiratet mit Gattin Sandra und hat zwei Töchter. Beruflich ist er gelernter Tischlermeister und arbeitet heute als technischer Leiter in der Küchenbranche. Bauer Uwe Lamers  wohnt im Ortsteil Grünscheid und hat eine Tochter. Beruflich ist er selbständig im Bereich Personaldienstleistungen tätig. Jungfrau Ursel ist Jahrgang 1964 stammt aus Leverkusen und lebt heute mit Gattin Heike im Ortsteil Miebach. Beruflich ist er bei der Firma Energiebau Lück beschäftigt. Alle drei sind erfahrene Karnevalisten und entstammen dem Tanzkorps der Schlossgarde. Als neuer Prinzenführer steht ihnen Marc Bauer zur Seite, der vom neuen Zeremonienmeister Sven Döpper unterstützt wird. 

 Als neues Kinderprinzenpaar werden gegen 13.00 Uhr der 13 Jahre alte Prinz Oliver I. Garz und die elfjährige Prinzessin Victoria Kaltenbach vorgestellt. Der Kinderprinz wohnt in Engelskirchen und ist Mitglied im Jugendelferrat. Die Kinderprinzessin wohnt in Ründeroth, entstammt der jecken Familie Kaltenbach und tanzt in den Tanzgruppen der KG. Beide Tollitäten sind Fans von Borussia Mönchengladbach Mit ihrem Schmölzchen und dem bewährten Prinzenführer Andreas Reif werden sie den großen und kleinen Jecken vorgestellt. Für Stimmungsmusik und das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


Ansprechpartner in der KG

Reinhold Müller

Pressewart

presse@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für die Pressearbeit des Vereins.