30.10.2013

Sessionseröffnung am 11.11.13 um 11.11 Uhr


Unter dem Motto „Jeder kann Jeck sinn!“ und mit spritziger Karnevalsmusik startet die KG Närrische Oberberger am 11.11.13 pünktlich um 11.11 Uhr auf dem Edmund – Schiefeling – Platz mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Dr. Gero Karthaus und den neuen KG – Vorsitzenden Armin Gries in ihre 121. Session.


Gegen 11.30 Uhr wird zunächst das amtierende Dreigestirn Prinz Udo II. Hoffstadt, Bauer Andreas Stommel und Jungfrau Eick „Huberta“ Schulte noch einmal vor die Engelskirchener Jecken treten, um sich für die hervorragende Session zu bedanken.


Um 12.00 Uhr  ist es dann soweit: Prinz Roland I. aus dem Hause Sassenhausen, Bauer Michael König und Jungfrau Michael „Michaela“ Hoell werden offiziell von Senatspräsident Peter Miebach dem närrischen Volke vorgestellt. Das neue Dreigestirn stammt aus Engelskirchen – Miebach. Prinz Roland I. ist 49 Jahre alt, verheiratet mit seiner Frau Elke und hat zwei  Kinder (Marie und Felix), die beide dem neuen Schmölzchen angehören. Beruflich ist er Leiter Rechnungswesen bei einer IT-Firma in Köln und in seiner Freizeit Mitglied im Gemeinderat. Bauer Michael ist 50 Jahre alt, verheiratet mit Ehefrau Doris, hat zwei Kinder (Fabienne und Daniel) und ist kfm. Leiter einer Stahlfirma in Neuss. Seine Hobbys sind Musik hören und Motorrad fahren. Jungfrau Michaela ist trotz seiner erst 47 Jahre bereits stolzer Opa von Enkel Ole. Er ist verheiratet mit Ehefrau Annette und die Beiden haben vier Kinder (Theresa, Katharina, Rebekka und Severin). Die Jungfrau arbeitet bei H& K Müller in Engelskirchen als kfm. Angestellter. Seine Hobbys sind die „Großfamilie“ und der Sport. Mit ihrem Schmölzchen und Prinzenführer Thomas Bürgerhausen sowie Zeremonienmeister Kevin Helfer wollen sie Spaß und Freude in die für viele Jahre letzte lange Session bringen.


Um ca. 13.00 Uhr erfolgt zunächst die Verabschiedung von Kinderprinz Philipp I. Botta und seiner Prinzessin Frieda Zimmermann. Anschließend wird Kinderprinzenführer Andreas Reif die neuen Tollitäten für die Pänz vorstellen. An der Spitze der Session steht mit Leon I., 12 Jahre alt, aus dem Hause Peffeköver der langjährige Zeremonienmeister des Kinderschmölzchens. Als Sohn des ehemaligen Prinzenpaares Carmen und Michael Peffeköver wurde ihm die Karnevalsbegeisterung schon als Baby vermittelt. Seine Hobbys sind Schlagzeug spielen und Sport. An seiner Seite steht Prinzessin Greta, 11 Jahre alt, aus dem Hause Dick. Papa Willi war 1999 Prinz und gehörte viele Jahre dem 11er- Rat an. Mutter Anja betreut die Kindertanzgruppe, in der die Prinzessin tanzt. Weitere Hobbys sind Karneval, Musik und der 1. FC Köln. 


Ansprechpartner in der KG

Reinhold Müller

Pressewart

presse@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für die Pressearbeit des Vereins.