04.03.2014

Impressionen von Rosenmontag

Toller Rosenmontagszug mit 55 Gruppen - Zehntausende Jecken am Straßenrand


Auch wenn "ett Sönnche" nicht die ganze Zeit mitspielte, bis auf wenige "Droppe" blieben alle trocken und erlebten erneut einen Zug der Superlative.

Die "KG Närrische Oberberger" dankt allen Beteiligten, Helfern, Wagenengeln, Karnevalsgruppen, Ehrenamtlern und letztendlich den zehntausenden Jecken am Zugweg für dieses tolle Erlebnis.

Mit einigen Impressionen, teilweise auch für "Oberberg-Aktuell - Zeitung für die Region" entstanden, blicken wir zurück auf ein schönes und sehr buntes Ereignis. 55 buntkostümierte Gruppen, darunter ein Dreigestirn mit Schmölzchen welches SEINEN Tag geniesst, marschierten durch ein ebenso toll und teilweise einfallsreich kostümiertes Publikum "midden em Dorp"...

Die Themen waren vielfältig: Von Woodstock mit Hippies, der Regionallinie RB 25 als cabrio oder Dampflok, Oktoberfest, Rockstars, dem Aggerstrand, einer Adjutantenschmiede, Wikingern, Clowns, den Smarties, Ausserirdischen - es war wahnsinnig bunt, toll und es gab reichlich Kamellen, Strüsjer und Schokolädchen...

Erneut erwies sich der Engelskirchener Zug als einzigartig in der Region.

 

"3x Alaaf und Kall du", bis nächstes Johr !

 

LINK zur Foto - Galerie

LINK zum Bericht Oberberg-Aktuell

LINK zum Bilderbuch bei Oberberg-Aktuell

LINK zum anzeigenecho (funktioniert z. Zt. leider nicht)


Ansprechpartner in der KG

Reinhold Müller

Pressewart

presse@kg-naerrische-oberberger.de
folgt
zuständig für die Pressearbeit des Vereins.